website
Zum Inhalt springen

Weltweite Lieferung

Französisch

Bereit für Veränderungen? Tauchen Sie ein in den Anfängerleitfaden für Periodenunterwäsche!

durch HwangAlex 22 Dec 2023 0 Kommentare

Prêt pour le changement ? Plongez dans le guide débutant sur les sous-vêtements périodiques !

Immer mehr Frauen verfolgen bei der Menstruationsbewältigung einen neuen Ansatz und verzichten auf traditionelle Optionen wie Menstruationstassen, Damenbinden oder Tampons zugunsten speziell entwickelter Unterwäsche. Dieser Trend wird als „Free Bleeding“ bezeichnet.

Sie sind vielleicht neugierig: „Nur Unterwäsche?“ Lassen Sie uns Ihnen die Gründe dafür nennen.

Was ist Periodenunterwäsche?

Periodenunterwäsche ist Unterwäsche, die speziell für die Menstruation entwickelt wurde und herkömmliche Einwegprodukte wie Binden oder Slipeinlagen ersetzen soll. Während einige Frauen sich dafür entscheiden, an Tagen mit leichtem Blutfluss Periodenunterwäsche zu tragen und sie an Tagen mit stärkerem Blutfluss als Ergänzung zu verwenden, haben viele diese neue Lösung voll und ganz angenommen. Das Aussehen und die Haptik von Periodenunterwäsche ähnelt der von normaler Unterwäsche, sodass das Gefühl von Volumen vermieden wird. Sie enthalten jedoch zusätzliche Schichten und spezielle Stoffe im Beckenbereich, um das Menstruationsblut aufzusaugen. Diese Unterwäsche kann gewaschen, wiederverwendet und während des gesamten Menstruationszyklus getragen werden.

 

So funktioniert Periodenunterwäsche

Es absorbiert effektiv den Menstruationsfluss und schützt vor diesem, indem es saugfähige Materialien verwendet, die das Äquivalent von drei Damenbinden aufnehmen können, eine angenehme Feuchtigkeitsbarriere aufrechterhält und Auslaufen oder Flecken verhindert. Wenn Sie zögern, diese neue Methode auszuprobieren, verwenden viele Benutzer zunächst Periodenunterwäsche an Tagen mit leichtem Blutfluss oder als zusätzlichen Schutz und steigen dann schrittweise auf die dauerhafte Verwendung um. Beautikini bietet derzeit eine „1 Bestellung 3 Größen“-Aktion für Periodenunterwäsche an. Wenn Ihre erste Bestellung eine bestimmte Größe hat, erhalten Sie beim Kauf eine Nummer größer und eine Nummer kleiner, sodass Kunden mehr Optionen in derselben Bestellung haben.

 

 

 

 

 

 

Gründe, Periodenunterwäsche zu tragen

  1. Nachhaltigkeit: Traditionelle Menstruationsprodukte wie Damenbinden und Tampons tragen erheblich zum Abfall bei, einschließlich gebrauchter Produkte, Verpackungen und Applikatoren. Die Wiederverwendbarkeit von Periodenunterwäsche macht sie zu einer Wahl umweltfreundlicher, wodurch die Umweltbelastung durch Einwegprodukte verringert wird. (Quelle:)https://newrepublic.com/article/148432/americans-refuse-give-tampons
  1. Erschwinglichkeit: Die kumulativen Kosten für die Verwendung traditioneller Menstruationsprodukte im Laufe des Lebens einer Frau können erheblich sein. Andererseits kann Periodenunterwäsche zwar höhere Anschaffungskosten haben, Ihre Wiederverwendbarkeit macht sie auf lange Sicht zu einer potenziell wirtschaftlicheren Wahl.
  1. Komfort: Periodenunterwäsche bietet nicht nur Komfort und Auslaufschutz, der mit herkömmlichen Produkten vergleichbar ist, sondern auch zusätzlichen Komfort. Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, dass Ihnen spät in der Nacht die Damenbinden oder Tampons ausgehen, denn Sie können jederzeit bereit sein.
  1. Reduzierte Reizungen: Im Vergleich zu einigen herkömmlichen Produkten ist Periodenunterwäsche möglicherweise sanfter zur Haut und reduziert Reizungen und Beschwerden.

Auf die Frage, ob Periodenunterwäsche wirklich wirksam ist, lautet die Antwort: Ja! Periodenunterwäsche wurde als Ersatz für herkömmliche Damenbinden und Tampons entwickelt und absorbiert effektiv Menstruationsblut und verhindert Auslaufen. Verschiedene Stile von Periodenunterwäsche mit unterschiedlicher Saugfähigkeit erfüllen die individuellen Bedürfnisse in den verschiedenen Phasen des Menstruationszyklus. Darüber hinaus ist die Periodenunterwäsche Beautikini sind in der Lage, einen großen Menstruationsfluss zu absorbieren, sodass Sie insbesondere bei schönem Wetter einen ganzen Tag mit nur einem Paar verbringen können.

 

Hier finden Sie einige Empfehlungen und Tipps zur Auswahl von Periodenunterwäsche

  1. Aussehen und Passform: Wählen Sie einen Stil, der Ihrem persönlichen Geschmack und Komfort entspricht. Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass Sie aussehen, als würden Sie Windeln für Erwachsene tragen – Beautikini bietet verschiedene Farben und Schnitte, von ultrafemininen Tangas über neutralere Boxershorts bis hin zu klassischer Unterwäsche.
  2. Badeanzugstile: Wenn Sie gerne schwimmen, Beautikini bietet eine spezielle Kollektion von Badeanzügen mit regelmäßigem Schutz, So können Sie während Ihrer Periode schwimmen, ohne sich Gedanken über Undichtigkeiten machen zu müssen.
  3. Teen Styles: Für Teenager, Beautikini bietet speziell für sie entworfene Badeanzüge an, mit Größen und Farben, die an ihre Bedürfnisse und Vorlieben angepasst sind.
  4. Menge: Wenn Sie zum ersten Mal Menstruationsunterwäsche ausprobieren, benötigen Sie möglicherweise mehrere Paare, um herkömmliche Menstruationsprodukte zu ersetzen, insbesondere an Tagen mit leichtem Blutfluss. Wenn Sie sich entscheiden, komplett auf Periodenunterwäsche umzusteigen, ist es ratsam, ein komplettes Set für fünf bis sieben Tage zu haben, um ausreichend Reserven während des gesamten Menstruationszyklus zu gewährleisten. Machen Sie sich nie wieder Sorgen, dass Ihnen die Unterwäsche ausgeht! Dreifacher Komfort: Beautikini Periodenunterwäsche – 1 Bestellung, 3 Größen!
  5. Nachtwäsche-Stile: Wenn Sie vorhaben, über Nacht Periodenunterwäsche zu tragen, ist die Wahl eines schlaffreundlichen Stils von entscheidender Bedeutung. Diese Modelle haben normalerweise eine schmalere Passform, bestehen aus dehnbaren Stoffen und bieten zusätzlichen Schutz, um beim Schlafen einen guten Schutz vor seitlichem und hinterem Auslaufen zu bieten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Vielseitigkeit von Periodenunterwäsche es Frauen ermöglicht, die am besten geeigneten Stile basierend auf ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen auszuwählen und so einen bequemeren, stilvolleren, umweltfreundlicheren und wirtschaftlich sinnvolleren Ansatz für die Menstruationsbewältigung zu bieten. Wählen Sie einen Stil, der zu Ihnen passt, und erleben Sie Zeiten voller Zuversicht und Unbeschwertheit.

 

Pflegehinweise für Periodenunterwäsche

Schritt 1: Einweichen

Nachdem Sie Ihre Periodenunterwäsche ausgezogen haben, weichen Sie sie in kaltem Wasser ein oder spülen Sie sie aus. Dies hilft dabei, restliches Menstruationsblut schnell zu entfernen und verringert so das Risiko von Schmierblutungen. Kaltes Wasser ist am besten, da heißes Wasser zu Blutgerinnseln führen kann.

Schritt 2: Waschen

Wenn Sie eine Waschmaschine benutzen, stellen Sie diese auf Periodenunterwäsche Bewahren Sie es in einem waschbaren Netzbeutel auf und verwenden Sie ein Feinwaschmittel im Schonwaschgang. Vermeiden Sie die Verwendung von Bleichmitteln oder scharfen Reinigungsmitteln, um eine Beschädigung des Stoffes zu vermeiden und seine Saugfähigkeit aufrechtzuerhalten. Händewaschen ist eine weitere schonende Option, die die Lebensdauer von Unterwäsche verlängern kann.

Schritt 3: Trocknen

Benutzen Sie den Trockner nicht für Periodenunterwäsche, da hohe Hitze die Elastizität und Saugfähigkeit des Stoffes beeinträchtigen kann. Legen Sie die Unterwäsche stattdessen flach hin oder hängen Sie sie zum Trocknen an die Luft. Vermeiden Sie direkte Sonneneinstrahlung, um eine Beschädigung der Farbe und Textur des Stoffes zu verhindern. Die natürliche Lufttrocknung trägt dazu bei, die Unversehrtheit des Stoffes zu erhalten.

Schritt 4: Verarbeitung

Wenn Sie jedoch Bedenken wegen bleibender Flecken oder Gerüche haben Periodenunterwäsche Da sie schmutzabweisend sind, können Sie sie vor dem Waschen in einer Mischung aus Essig und Wasser einweichen. Essig hat antibakterielle und desodorierende Eigenschaften und trägt dazu bei, die Unterwäsche sauber und frisch zu halten. Achten Sie darauf, nach dem Waschen gut auszuspülen, um einen restlichen Essiggeruch zu vermeiden.

 

Wenn Sie diese einfachen Pflegeschritte befolgen, stellen Sie sicher, dass Ihre Periodenunterwäsche während des gesamten Gebrauchs bequem, hygienisch und langlebig bleibt.