website
Zum Inhalt springen

Weltweite Lieferung

Neueste Nachrichten

Die Auswirkungen des Menstruation zyklus auf Akne: Perioden ausbrüche verstehen

durch HwangAlex 12 May 2023 0 Kommentare

the-impact-of-menstrual-cycle-on-acne-understanding-period-breakouts
Stellen Sie jemals fest, dass Sie vor, während oder nach Ihrer Periode mehr Ausbrüche erleben? Nun, du bist nicht allein. Tatsächlich erleben 63% der Frauen, die zu Ausbrüchen neigen, auch Akne in der Zeit. Die Verbindung zwischen Perioden und Akne hat eine wissenschaft liche Grundlage. Sie können neugierig sein, wie Perioden tatsächlich Akne verursachen und welche Maßnahmen ergriffen werden können, um dies zu verhindern. Keine Sorge, wir haben alle Antworten auf diese Fragen und mehr.

Der Einfluss der Menstruation auf Akne: Die Verbindung verstehen

Es ist wahr, dass Ihre Periode Auswirkungen auf Ihre Haut und die Wahrscheinlichkeit von Ausbrüchen haben kann. Dies liegt daran, dass im Vorfeld Ihrer Periode Schwankungen des Hormons pi egels Ihres Körpers auftreten, insbesondere Östrogen und Progesteron. Wenn diese Hormone fallen, neigt Ihre Haut dazu, mehr Talg zu produzieren, eine ölige Substanz, die notwendig ist, um Trockenheit zu verhindern. Ein Überschuss an Talg kann jedoch Ihre Poren verstopfen und zu Ausbrüchen beitragen.

Darüber hinaus können hormonelle Veränderungen während Ihrer Periode auch zu einer erhöhten Entzündung der Haut und der Produktion von Akne verursachen den Bakterien führen. Diese Kombination von Faktoren kann während dieser Zeit weiter zum Auftreten von Akne beitragen.

Die Auswirkungen des Menstruation zyklus auf Akne-Ausbrüche

Verursachen Perioden direkt Akne? Es ist nicht unbedingt der Menstruation zyklus selbst, der Ausbrüche verursacht, sondern die hormonellen Veränderungen, die bis zum Beginn Ihres Zyklus auftreten. Perioden bedingte Akne tritt typischer weise etwa sieben bis zehn Tage vor Beginn der Menstruation auf. Viele Frauen stellen jedoch fest, dass sich ihre Ausbrüche zu Beginn ihrer Periode bessern.

Timing von Akne-Ausbrüchen während des Menstruation zyklus

Während des durchschnitt lichen 28-tägigen Menstruation zyklus unterliegen die Hormons piegel täglich leichten Schwankungen. Die erste Hälfte des Zyklus ist durch höhere Östrogen spiegel gekennzeichnet, während die zweite Hälfte von Progesteron dominiert wird. Wenn sich Ihr Zyklus seinem Ende nähert, sinken sowohl Östrogen als auch Progesteron auf den niedrigsten Stand des Monats. Interessanter weise haben Frauen natürlich einen niedrigeren Testosteron spiegel, ein männliches Hormon, in ihrem Körper. Wenn Östrogen und Progesteron jedoch kurz vor Beginn Ihrer Periode abnehmen, wird Testosteron im Vergleich zu anderen Hormonen vorübergehend relativ höher. Diese hormonelle Verschiebung ist in erster Linie für das Auftreten von Akne ver antwort lich, die am häufigsten kurz vor Beginn der Menstruation beobachtet wird.

Faktoren, die zu Akne-Ausbrüchen während des Menstruation zyklus beitragen

Diese hormonellen Schwankungen während Ihres Menstruation zyklus haben spezifische Auswirkungen auf Ihre Haut. Erstens erhöhen sie die Produktion von Talg, einer dicken öligen Substanz, die die Haut auf natürliche Weise schmiert. Wenn jedoch ein Überschuss an Talg vorhanden ist, kann es die Poren verstopfen und zu Akne beitragen.

Darüber hinaus kann es mit steigendem Progesteron spiegel zu einer leichten Entzündung der Haut kommen, was zu einer Straffung der Poren führt. Dies kann zwar dazu führen, dass Ihre Poren kleiner erscheinen, erhöht jedoch auch die Wahrscheinlichkeit, dass Talg unter der Haut oberfläche einges ch lossen wird und zu Ausbrüchen führt.

Testosteron spielt auch eine Rolle, indem es die Produktion von noch mehr Talg stimuliert. Dies kann dazu führen, dass einige Frauen ein strahlendes Leuchten erleben, während andere übermäßige Öligkeit erfahren können. Der erhöhte Talg bietet eine ideale Umgebung für das Wachstum von P. acnes-Bakterien, was zu Ausbrüchen und Haute nt zündungen führt, die häufig während Ihrer Periode beobachtet werden.

Akne-Ausbrüche während Ihres Menstruation zyklus verwalten

Perioden können zwar Akne verursachen, aber die Ausbrüche treten normaler weise vor Beginn Ihres Menstruation zyklus auf. Es ist wichtig, während Ihrer Periode eine gute Haut hygiene aufrecht zu erhalten und es zu vermeiden, sich entwickelnde Pickel zu pflücken. Das Pflücken von Akne kann die Haut weiter reizen und die Dauer der Schönheits fehler auf Ihrem Gesicht verlängern.

Tipps zur Verhinderung von Akne-Ausbrüchen während Ihrer Periode

Möchten Sie Akne verhindern? Glücklicher weise gibt es mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um das Auftreten von Pickeln während Ihres Menstruation zyklus zu reduzieren.

Pflege der Gesichts hygiene

Halten Sie Ihr Gesicht sauber ist entscheidend, um die Periode Akne zu minimieren. Vermeiden Sie es, Ihr Gesicht zu berühren, da es Bakterien übertragen und das Risiko von Ausbrüchen erhöhen kann. Halten Sie Ihr Handy sauber, da es regelmäßig mit Ihrem Gesicht in Kontakt kommt. Treffen Sie im Fitness studio Vorsicht maßnahmen, indem Sie mit Ihrem eigenen sauberen Handtuch Matten abdecken und den Schweiß mit dem Handtuch anstelle Ihrer Hände abwischen.

Betrachten Sie die Geburten kontrolle

Die Einnahme von Antibabypillen kann dazu beitragen, die Symptome der Periode, einschl ießlich Akne, zu reduzieren. Diese Pillen erhöhen den Östrogen spiegel und verringern die Wirkung von Testosteron, was zu Akne beitragen kann. Sie können auch die Ölproduktion in der Haut regulieren. Konsultieren Sie Ihren Arzt, um fest zustellen, ob hormonelle Verhütung optionen für Sie geeignet sind.

Erkunden Sie Medikation optionen

In Fällen von anhaltender oder schwerer Akne möchten Sie möglicher weise Medikation optionen wie Accutane mit Ihrem Arzt besprechen. Es ist jedoch wichtig, einen Arzt zu konsultieren, bevor Sie mit Akne medikamenten beginnen, da diese eine Anleitung geben können, die auf Ihren spezifischen Bedürfnissen und Ihrem Gesundheits zustand basiert.

Wann flammt Akne während des Menstruation zyklus auf?

Period Akne erreicht in der Regel ihren Höhepunkt kurz vor Beginn Ihrer Menstruation. Viele Frauen beobachten jedoch eine Verbesserung ihrer Akne, sobald sie mit der Blutung beginnen.

Wann sollten Sie einen Arzt für Perioden akne konsultieren?

Es gibt bestimmte Hinweise darauf, dass es vorteilhaft sein kann, einen Dermatologen in Bezug auf Akne zu konsultieren:

  1. Over-the-Counter-Methoden waren unwirksam. Wenn Sie verschiedene rezept freie Mittel gegen Akne ausprobiert haben, ohne eine Besserung zu sehen, ist es möglicher weise eine gute Idee, sich profession ell beraten zu lassen.

  2. Vorhanden sein von Knötchen oder Zysten. Wenn Ihre Akne zur Entwicklung von schmerzhaften Knötchen oder Zysten geführt hat, ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren, um eine angemessene Behandlung zu erhalten und Narben bildung zu verhindern.

  3. Veränderungen oder Verschlechterung der hormonellen Akne. Wenn Sie feststellen, dass Ihre hormonelle Akne schwer wiegender wird oder sich verändert, kann die Rücksprache mit einem Arzt dazu beitragen, die zugrunde liegenden Ursachen zu identifizieren und mögliche Lösungen zu finden.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Absatz, den Sie in Bezug auf Perioden bademode Bezieht sich nicht direkt auf die Suche nach derma to logischer Hilfe für Akne. Möchten Sie, dass ich es neu schreibe, um es mit dem Thema der Konsultation eines Dermatologen für Akne in Einklang zu bringen?