website
Zum Inhalt springen

Weltweite Lieferung

Neueste Nachrichten

Was sind die empfohlenen Lebensmittel, die Sie während Ihres Menstruation zyklus konsumieren sollten?

durch HwangAlex 03 Jun 2023 0 Kommentare

Was sind die empfohlenen Lebensmittel zu

Verbrauchen Sie während Ihrer Menstruation Zyklus?

Free Foods on the Table Stock Photo

Die Auswirkungen der Ernährung auf die Menstruation symptome

Überraschend erweise kann die Nahrung, die Sie konsumieren, einen Einfluss auf Ihren Menstruation zyklus und die damit verbundenen Symptome haben. Die Einbeziehung bestimmter Lebensmittel in Ihre Ernährung kann dazu beitragen, die Symptome der Periode zu lindern, während andere sie verschlimmern können. Die Entscheidung für nährstoff reiche Lebensmittel, die reich an Vitaminen und Mineralst offen wie Eisen und Magnesium sind, kann dazu beitragen, Eisenmangel vorzubeugen. Auf der anderen Seite ist es ratsam, sich von Lebensmitteln fernzuhalten, die zu Blähungen und Entzündungen beitragen können, wie z. B. verarbeiteten Lebensmitteln und zucker haltigen Leckereien.

Top-Lebensmittel, die während der Menstruation in Ihre Ernährung enthalten sind

  1. Hydratation

Während der Menstruation ist es von entscheidender Bedeutung, hydratisiert zu bleiben, da es Symptome wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Blähungen und Wasser einlagerungen lindert. Versuchen Sie, mindestens acht Gläser Wasser pro Tag zu trinken.

  1. Ingwer

Integrieren Sie Ingwer in Ihre Ernährung, da er entzündung hemmende Eigenschaften besitzt, die Uterus krämpfe reduzieren können. Es ist auch wirksam bei der Linderung von Übelkeit. Verbrauchen Sie Ingwer bonbons oder trinken Sie Ingwer tee in Maßen (ca. 4 Gramm pro Tag).

  1. Huhn

Magare Protein quellen wie gegrilltes Huhn sind während des gesamten Menstruation zyklus von Vorteil. Huhn ist reich an natürlichem Eisen und hilft, Perioden krämpfe zu lindern. Vermeiden Sie gebratenes Hühnchen und andere fettreiche Lebensmittel, die den Hormons piegel stören können.

  1. Fisch

Nehmen Sie Fisch wie Lachs, Thunfisch oder Austern in Ihre Ernährung auf. Diese Sorten sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die als Antioxidantien wirken und Entzündungen reduzieren. Omega-3 hilft, die Gebärmutter zu entspannen und Krämpfe zu lindern.

  1. Kurkuma

Kurkuma ist ein natürliches entzündung hemmendes Gewürz, das schmerzhafte Uterus kontraktionen verhindert. Nehmen Sie 50-200mg Kurkuma täglich außerhalb der Menstruation ein und ziehen Sie in Betracht, die Dosierung während Ihrer Periode zu erhöhen, um Krämpfe und Schmerzen zu bekämpfen.

  1. Quinoa

Quinoa ist ein nährstoff reiches Getreide, das Eisen, Magnesium, Eiweiß und Vitamin B-12 enthält. Es hilft, die Stimmung zu regulieren, das Energien iveau zu verbessern und aufgrund seines hohen Faser gehalts einen gesunden Blutzuckers piegel aufrecht zu erhalten.

  1. Joghurt

Joghurt hilft bei der Regulierung des Kalziums pi egels und reduziert Blähungen und Stimmungs schwankungen während der Menstruation. Es hilft auch bei der Muskel entspannung. Darüber hinaus kann der Verzehr von Joghurt das Wachstum nützlicher Bakterien fördern, was zur Bekämpfung von Hefei nfekt ionen im Zusammenhang mit Perioden beiträgt.

Lebensmittel zu begrenzen oder zu vermeiden während der Menstruation

  1. Übermäßiges Natrium

Begrenzen Sie Ihre Salz aufnahme während Ihrer Periode, da dies zu Flüssigkeits retention und Blähungen führen kann. Hohe Natrium spiegel können auch Krämpfe verschlimmern. Konzentrieren Sie sich darauf, Ihren Körper mit Feuchtigkeit zu versorgen, anstatt ihn weiter zu dehydrieren.

  1. Koffein

Obwohl Koffein einen vorübergehen den Energie schub liefert, ist es während Ihrer Periode nicht ideal. Studien deuten darauf hin, dass Koffein die Symptome des prämenstru ellen Syndroms (PMS) verschlimmern kann. Darüber hinaus kann der Säuregehalt im Kaffee die Darm reizung erhöhen und zu Durchfall und möglicher Dehydration führen.

  1. Zucker hinzugefügt

Der Konsum hoher Zucker mengen erhöht die Entzündung im Körper und erhöht den Blutzuckers piegel. Dies kann Menstruation beschwerden und Beschwerden verstärken. Entscheiden Sie sich stattdessen für natürlichen Zucker, der in Früchten enthalten ist.

  1. Alkohol

Mäßiger Alkohol konsum wird im Allgemeinen als sicher angesehen, aber starkes Trinken während Ihrer Periode kann die PMS-Symptome verstärken. Alkohol kann auch den Hormons piegel beeinflussen und möglicher weise Stimmungs schwankungen verursachen. Üben Sie Mäßigung und achten Sie auf die Reaktion Ihres Körpers.

Tipps zur Behandlung und Linderung von Perioden symptomen

  1. Period Unterwäsche

Periodenunterwäsche Hat Popularität als natürliche und umwelt freundliche Alternative zu Pads und Tampons gewonnen. Erhältlich in verschiedenen Saugfähig keits niveaus, Periodenunterwäsche Bietet Bequemlichkeit und macht häufige Ausflüge in den Laden überflüssig. Einfach waschen und wieder verwenden, um Abfall und das Risiko eines toxischen Schocks yndroms zu reduzieren.

  1. Wärme therapie

Das Auftragen von Wärme flecken auf Ihren Bauchbereich kann Menstruation beschwerden lindern. Diese Klebe pflaster liefern bis zu 12 Stunden lang gleichmäßige Wärme und helfen, die Muskeln zu entspannen und Schmerzen zu lindern. Es ist jedoch wichtig, während des Schlafens keine Wärme flecken zu verwenden.

  1. Übung

Obwohl Sie sich weniger motiviert fühlen, kann die regelmäßige Bewegung während Ihrer Periode erhebliche Vorteile bieten. Sport setzt Endorphine frei, die die Stimmung verbessern und Krämpfe reduzieren, indem sie die Durchblutung verbessern. Wählen Sie Aktivitäten, die Sie genießen und passen Sie die Intensität an Ihr Komfort niveau an.

Abschließend mit einer ausgewogenen Ernährung, Wärme therapie und alternativen Perioden produkten wie Periodenunterwäsche Sie können Ihre Menstruation symptome besser behandeln und Ihre täglichen Aktivitäten mit minimaler Störung ausführen. Darüber hinaus tragen umwelt freundliche Entscheidungen wie die Verwendung wieder verwendbarer Menstruation produkte zur Abfall reduzierung bei und senken das Infektions risiko.